Die Vorlesung „Neologismen des modernen Deutsch“ von unserem Mitglied Dr. Helgard Lörcher an der Ingenieur-Pädagogischen Fevzi-Jakubov-Universität Simferopol wurde erfolgreich abgeschlossen. Teilgenommen haben ca. 75 Lehrer/innen und Student/innen. Alle, die teilgenommen hatten, erhielten seitens der Universität ein anrechenbares Zertifikat. Dies ist von Bedeutung, da Lehrerinnen und Lehrer auch in Russland zu Weiterbildung verpflichtet sind.

Für September 2021 sind eine weitere Vorlesung „Moderne deutsche Literatur“ und ein Seminar „Pressetexte“ geplant.